Jens Reuß, erfolgreich abgelegte Prüfung zur „Fachkraft für Projekt- und Prozessmanagement (IHK) “. Foto: Martin Luck GmbH

Fachkraft für Projekt- und Prozessmanagement –
Martin Luck GmbH in Saarbrücken setzt auf IHK-Fortbildung   

Saarbrücken. Unternehmen verknüpfen zunehmend erfolgreiche Projektarbeit und Prozessmanagement miteinander, um so Synergien auszunutzen und den Wertschöpfungsprozess schlanker zu gestalten. Mit Hilfe praxisnaher Methodenkompetenzen können so die Aufgaben im Projekt- und Prozessmanagement besser bewältigt werden.

„Wir wollten in der Lage sein, Geschäftsprozesse eigenständig zu analysieren und zu optimieren, um die Wertschöpfungskette transparent zu machen. Herr Reuß hat die einzelnen Aufgabenbereiche des Projektmanagementressorts durch die Verzahnung von Theorie und Praxis kennengelernt. Dadurch kann er vielfältige Aufgaben wahrnehmen und die Instrumente der praktischen Projektarbeit anwenden. “ erklärt Martin Luck-Geschäftsführerin Ursula Kilburg auf die Frage zu der Stabilisierung des Unternehmens für eine erfolgversprechende Zukunft.

Aus diesem Grund wurde die Teilnahme an dem IHK-Zertifizierungslehrgang von Jens Reuß in vollem Maße unterstützt. Jens Reuß ist mit seinen Qualifikationen zum Staatl. geprüften Techniker Fachrichtung Giessereitechnik (FH) sowie zum Technischen Betriebswirt IHK als Betriebsleiter für die Gießerei und die Produktion für das Unternehmen M. Luck tätig.

„In Zeiten knapper Fachkräfte ist die Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter für die Unternehmen von großer Bedeutung. Unternehmen sollten ihre Mitarbeiter unterstützen, die eine Aufstiegsfortbildung absolvieren – zum Beispiel indem sie die Lehrgangs- und Prüfungskosten übernehmen und den Absolventen Freiraum für die Ausbildung geben“, so Ursula Kilburg zu ihrem Engagement bei der Weiterbildung. Jens Reuß hat dank seiner Weiterbildung bereits einige Projekte im Unternehmen ausgearbeitet und erfolgreich auf den Weg gebracht. „Wir sind sehr stolz auf Jens und gratulieren ihm ganz herzlich“ zeigt sich Ursula Kilburg begeistert von der Einsatzbereitschaft ihres Mitarbeiters.

 

Über uns

Die Martin Luck Metallgießerei GmbH in Saarbrücken produziert Pumpengehäuse, Gleit- und Schleißleisten, Anlaufscheiben sowie Führungs- und Lagerbuchsen. Seit 1894 ist die Firma in Familienbesitz. Ende 2005 übernahm Ursula Kilburg, die Ur-Ur-Enkelin des Firmengründers die Firma von ihrem Vater. Sie ist jetzt in fünfter Generation Geschäftsführerin und Chefin eines 20-köpfigen Teams in der Fertigung, Arbeitsvorbereitung und Verwaltung.

Die Firma Luck produziert für folgende Branchen: Maschinenbau, Pressenbau, Baumaschinen, Mining und Schiffsbau.

Für den Privatkunden fertigen wir auch gerne Schrift- und Grabtafeln, Skulpturen, Plaketten, Wappen, Griffe, Beschläge, Glocken, Ersatzteile für Oldtimer und Traktoren sowie Figuren aller Art.