Ursula Kilburg und Jens Reuß vor der TH Köln

(Quelle: LUCK)

Digitalisierung des Schleudergussprozesses

Im Rahmen eines möglichen Kooperationsprojektes zwischen der Technischen Hochschule Köln und der Martin Luck Metallgiesserei GmbH waren Ursula Kilburg und Jens Reuß in Gummersbach vor Ort für Gespräche mit Frau Prof. Dr. Danka Katrakova-Krüger, Labor für Werkstoffe, Institut für Allgemeinen Maschinenbau, Fakultät für Informatik und Ingenieurswissenschaften und Herrn Prof. Dr. Christian Wolf, Automatisierungstechnik / Umwelttechnik / Projekt :metabolon, TH Köln – Institut für Automation & Industrial IT.

Geplant ist eine technologische Produkt- und Verfahrensverbesserung : „Digitalisierung und verfahrenstechnische Optimierung des Schleudergussprozesses für Blei-Bronzen im Kontext von Industrie 4.0“